Über dem Regenwald Kinder im Slum Tornado und Blitz

Afrika-Woche 2017

In der Woche vom 27.3. bis zum 31.3.2017 fand an der B.M.V.-Schule - organisiert von der Fachschaft Geographie (Dr.Jk) - eine Projektwoche zur Hungerkatastrophe in der Sahelzone statt.
Themen waren Ursachen, Ausmaß der Dürreproblematik sowie Strategien und Hilfsmöglichkeiten für die Bevölkerung.
Für die Jahrgangsstufe 6 fanden am 29.3.2017 in der 2. und 3. Stunde Vorträge mit Projektarbeit statt. Die Referenten waren sechs Schülerinnen und Schüler der Klasse 7d, die sich schon Wochen vorher mit der Problematik beschäftigt hatten.
Am Dienstag, dem 28.3.2017 hielt Herr Dr. Ivo Azeh aus Kamerun (Tropenmediziner) für die Klassen 7d , 7e und den LK Geographie Q1 (Heitkamp) einen Vortrag.
Die 8. Jahrgangsstufe war am 31.3. in der 2. und 3. Stunde (jeweils 3 Klassen) zu einem Lichtbildervortrag von Herrn Dr. Stetzkowski (Parasitologe und Vorstand des Vereins Konna e. V., Mali) eingeladen, Thema: medizinische Hilfe in der Sahelzone am Beispiel der Krankenstation in Konna, Mali.

abc