DELF (Diplôme d'Etudes en Langue Française)

DELF (Diplôme d’Etudes en Langue Française)ist ein Sprachdiplom mit unterschiedlichen Niveaus (A1, A2, B1, B2, C1, C2), das im Auftrag des französischen Ministeriums für Erziehung entwickelt wurde und das über das Institut Français in Düsseldorf abgelegt werden kann. Es ist ein Sprachdiplom für Französisch mit internationalem Wert und lebenslänglicher Gültigkeit, das als Nachweis grundlegender Französischkenntnisse gilt. Diese Sprachzertifikate eröffnen den SchülerInnen gute Chancen im Rahmen der Berufswahl, da sie ein über den Unterricht hinausgehendes Engagement attestieren. Der Abschluss der Prüfungen B2, C1 bzw. C2 ermöglichen ein Studium in Frankreich. Die Teilnahme an dieser Prüfung ist freiwillig.
Aufbau der Prüfung
Alle Prüfungen bestehen aus 2 Anforderungen, einerseits dem mündlichen Prüfungsgespräch und andererseits einer schriftlichen Prüfung mit verschiedenen Bestandteilen (Hörverstehen, Leseverstehen und Sprachproduktion). In allen Teilen der Prüfung muss eine Mindestpunktzahl erreicht werden, um die Prüfung insgesamt zu bestehen.
Für die Vorbereitung der Prüfung bieten wir an der Schule Übungsstunden an.
Warum eine DELF-Prüfung?
Diese Prüfung eignet sich zur schul-unabhängigen Überprüfung und Bestätigung des erreichten Lernstandes. Die SchülerInnen üben sich in Prüfungssituationen und stärken somit ihr Selbstvertrauen, denn die Prüfung erfordert nicht nur Kenntnisse der französischen Sprache, sondern auch Mut, sich dieser neuen Situation zu stellen. Die Teilnahme an der Prüfung wirkt generell sehr motivierend auf die Prüflinge. Das Ergebnis der Prüfung wird mit einem Diplom attestiert. Da es unabhängig vom Unterricht erworben wird, hat es keinen rechnerischen Einfluss auf die Zeugnisnote.
Wer kann teilnehmen?
Bereits nach dem 1. Lernjahr kann die Prüfung A1 erfolgreich abgelegt werden. Über die weiteren Prüfungsstufen beraten die Fachlehrer. Die Prüfungen A1 werden im laufenden Unterricht vorbereitet, die Vorbereitung der anderen Prüfungen erfolgt je nach Anmeldezahl entweder im Unterricht oder in zusätzlichen Stunden. Dies wird rechtzeitig mitgeteilt. Bisher haben fast 400 SchülerInnen (aktuelle Anmeldezahlen s.u.) unserer Schule die Prüfungen bestanden, nur in Ausnahmefällen haben es einige nicht geschafft. C1 und C2 KandidatInnen sollten vor der Anmeldung mit ihrem Fachlehrer/ihrer Fachlehrerin sprechen.
Wo findet es statt?
Die schriftlichen Prüfungen finden an einem Samstag vormittag in der BMV- Schule statt. Für die mündlichen Prüfungen müssen die SchülerInnen an einem Freitag oder an einem Samstag zum Prüfungszentrum nach Düsseldorf fahren. Diese Fahrt wird nicht von der Schule organisiert.

 

Termine und Kosten
Halbjahrschriftl. Prüfungmdl. Prüfungverbindl. AnmeldeschlussGebühren
Januar 2018         
27.01.201802./03.02.2018 oder 23./24.02.2018
07.11.2017

A1: 22€ 
A2: 42€

B1: 48€  
B2: 60€

C1: 108€
C2: 129€

 

 

Die Gebühren müssen bei der Anmeldung bezahlt werden. Sie werden bei Nicht-Teilnahme an der Prüfung (auch im Krankheitsfall) nicht erstattet.

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage des Schulministeriums NRW  bzw. des Institut français in Düsseldorf.

DELF-Prüfungen erfolgreich absolviert - Herzliche Glückwünsche!

Im Rahmen einer kleinen Feier wurden jetzt die erfolgreichen Teilnehmer an den DELF-Prüfungen im Januar 2010 geehrt und erhielten aus den Händen von Schwester Ulrike das begehrte Zertifikat.

 Delfa1                                                                                       

 

 

 DELF A1 - Der erste Schritt ist geschafft.

 

 
Delfa2

 

 

 

Erfolgreiche A2 - Kandidatinnen

 

 

 

Delfb1

 

 

 

 

 

DELF B1 - bestanden und glücklich

 

Delfb2

 

 

 

 DELF B2 - 3 von 9 Kandidatinnen
(Die 6 anderen haben im Juni das Abitur bestanden.)

 

 

 

Delfalle

Unser Austauschprogramm

Hier erfahren Sie demnächst Näheres über unser Austauschprogramm. Bis dahin müssen Sie sich leider nur mit den Links zu unseren Partnerschulen zufrieden geben.

Unsere Partnerschulen in Frankreich sind:

-  die Schule Notre Dame des Oiseaux in Paris

-  Ombrosa - Ecole internationale multilingue in Lyon