Geschichte - mit Zeiten und Menschen

An unserer Schule unterrichten momentan elf Lehrkräfte und eine Referendarin das Fach Geschichte. 

Der moderne Geschichtsunterricht mit dem Lehrwerk "Zeiten und Menschen" ist dem Grundsatz verpflichtet in einer von Klasse 6 bis Klasse 9 durchgängigen "Reise durch die Vergangenheit" vielfältige Informationen und Einsichten zu vermitteln.

Dabei ist es Anspruch, den Schülerinnen mit dem erworbenen Wissen über vergangene Ereignisse und Entwicklungen und deren Auswirkungen bis in die Gegenwart, Perspektiven auch für eine eigene, kritische Mitgestaltung eben dieser Gegenwart und Zukunft zu ermöglichen.

Im Verlauf der vier Jahrgangsstufen wird der Bogen geschlagen von der Ur- und Frühgeschichte über die Antike, das Mittelalter, die Neuzeit bis zur neuesten Geschichte.

Eine detailliertere Übersicht über zentrale Inhalte, Methoden und Kompetenzen findet sich in unserem schulinternen Curriculum für die Sekundarstufe I und die Sekundarstufe II, weitere Ausführungen zum Stellenwert des Faches auch im Schulprogramm.