Roboterwettbewerbe 2016

In diesem Jahr war das B.M.V.-Gymnasium mit drei Teams in zwei verschiedenen Wettbewerben am Start.

Ein Team des 8. Jahrgangs nahm am Robocup teil, konnte sich in St. Augustin für den Deutschlandentscheid in Magdeburg qualifizieren und scheiterte dort nur knapp an der Qualifikation für das Weltfinale in Leipzig.

Am NRW-weit ausgetragenen zdi-Roboterwettbewerb nahmen zwei Teams des neunten Jahrgangs teil. Ein Team belegt beim Vorentscheid in Münster den dritten Platz, das zweite Team "Hut ab" konnte sich in Kamp-Lintfort als erster für das NRW-FInale qualifizieren. Am 25.6.2016 setzten sich die Schülerinnen in der RWE-Sporthalle Mülheim durch und gewannen den Wettbewerb in der Kategorie Robot-Performance.

01_essen_bmv-gymnasium-essen_hut-ab_2

Team "Hut ab" bei der Siegerehrung in Mülheim mit Wissenschaftsministerin Svenja Schulze (Foto: zdi)

 

platz3_essen_b

Team FN 2187 bei der Siegerehrung als Drittplazierten in Kamp-Lintfort (Foto: zdi)

 

Weitere Impressionen vom zdi-Roboterwettbewerb (alle Fotos: zdi)

MG_9893

MG_0271

platz3_essen_b