Kunstunterricht in der Sekundarstufe II

In der Sekundarstufe II stützt sich der Kunstunterricht noch stärker auf die Betrachtung, Analyse und Interpretation von Werken unterschiedlicher Künstler und Epochen. Die Obligatorik des Zentralabiturs gibt hier die Themenschwerpunkte vor. Über diese Vorgaben hinaus wird das christliche Erbe in besonderer Weise in den Unterricht mit einbezogen. Dabei werden verschiedene Unterrichtsmethoden und Medien eingesetzt, die auf unterschiedliche Weisen den Zugang zu den Lerninhalten ermöglichen. Auch in der Sekundarstufe II wird der praktische Unterricht vom gemeinsamen Dialog über das praktische Gestalten und die erzielten Ergebnisse begleitet.

Praxisunterricht Oberstufe

 P1060996

Wortwitz 8

Stillleben 1

P1030071

Collagen 8

P1040567

Landschaft 10