BASISINFORMATIONEN zum DELE-Sprachdiplom

cabecera_01
DELE-Broschuere  

Niveaustufen:
 Inicial  (B1)  , auf Anfrage auch B2 bzw. C1                               

Prüfungsablauf:
 Die DELE-Prüfung besteht aus 4 Teilbereichen, die sich jeweils aus    
     verschiedenen Übungen zusammensetzen.
 Um die gesamte Prüfung zu bestehen, muss in allen Teilbereichen eine 
    Mindestpunktzahl (60%) erreicht werden, d.h. 30 von 50 Punkten in jedem
    Teilbereich.

Teilbereiche:
     1) expresión e interacción escritas:
         Lesen: kurze, einfache Texte aus dem alltäglichen Leben
         (Briefe, Notizen, Mitteilungen, einfache Anweisungen, öffentliche
         Meldungen)
         Fragen zum Inhalt müssen beantwortet werden.   (40 Minuten)
         Schreiben: kurze, strukturierte Texte praktischen Inhalts
         verfassen (Notizen, kurze Briefe, Emails, Formulare, Mitteilungen
         (60 Minuten)
     2) expresión e interacción orales:
         Hören: einfache, von Muttersprachlern gesprochene Texte  aus
         unterschiedlichen  spanischsprachigen Ländern verstehen können;
         Alltagsgespräche, kurze Mitteilungen, allgemeine Anweisungen 
         (40 Minuten)
     4) mündlicher Ausdruck:   
        Präsentation eines Themas und Beschreibung und Kommentierung 
        eines Fotos mit anschließendem Gespräch (15 Minuten + 15 Minuten
        Vorbereitungszeit)

Kosten:        60 €  (Schülersonderpreis)

nächster Prüfungstermin:   24./25. November 2017 

Die regelmäßige Teilnahme an den Vorbereitungsseminaren im September/Oktober ist  
Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung, jedoch verpflichtet die Teilnahme an
dieser Arbeitsgemeinschaft nicht automatisch zur Teilnahme an der Prüfung

Prüfungsort: Theodor-Körner-Schule Bochum-Dahlhausen, Keilstr.

Arbeitsbuch:
Claves del Nuevo DELE (B1)
difusión (Verlag)


Dieses Arbeitsbuch ist in Eigenregie anzuschaffen 
(ca. 18 €) und sollte bis zum Beginn des 20141124_133837
Vorbereitungskurses nach den Sommerferien mit 
Hilfe des Lösungsschlüssels durchgearbeitet sein.

Zur effektiveren Erweiterung des Wortschatzes ist zusätzlich die Anlage 
von ‚campos semánticos’ zu jedem Thema (8 unidades) zu empfehlen.  Die   
Lesetexte und Lückentexte sollten hier als Fundus dienen. 
Entstehende Fragen zum Grammatik sollten zur späteren Bearbeitung   
notiert werden.
Der Vorbereitungskurs findet an vier Samstagen (September - November)
von 9-12 Uhr in der B.M.V.-Schule statt (Termine nach Absprache).

Diese Blockseminare beinhalten die Vorbereitung auf die   
Hörverstehensaufgaben sowie die mündliche Prüfung (expresión oral),  
Bildbeschreibung (fotos, opinión).
Frei produzierte Texte (redacción) können mir dann zur Korrektur  
eingereicht werden.
Es wird mit authentischen Prüfungsmaterialien geübt.

schulinterner Anmeldeschluss zur Prüfung:
2.10.2017 / 12 Uhr

Benötigte Dokumente:
   1)  eine lesbare Kopie (am besten farbig) des Personalausweises;
   2)  die Prüfungsgebühr bar ( in einem Umschlag) oder eine Kopie des  
        Überweisungsträgers;
   3)  das ausgefüllte spanische Anmeldeformular mit Rückseite
 

   Jutta Arens
   (Fachbereichsleitung Spanisch)

Diploma  Diploma