Selbstverteidigung

IMG_0208k Jedes Jahr bietet die B.M.V-Schule einen Selbstbehauptungskurs für die Schülerinnen und Schüler der 5.Klassen an. Für diesen Schnupperkurs ist die Übungsleiterin Frau Trapski vom Polizei-Sport-Verein Essen verantwortlich. Der Kurs findet einmalig im Januar vier Stunden freitags von 14.30 Uhr - 18.30 Uhr und samstags von 11.00 Uhr - 15.00 Uhr statt und ist mit einem Kostenaufwand von 25 Euro verbunden. Die Inhalte sind auf die Zielgruppe der 5. Klasse abgestimmt und bearbeiten im Schwerpunkt Selbstbehauptungstechniken, begleitet von einfachen Selbstverteidigungstechniken. Jährlich nehmen insgesamt ca.50 Mädchen und Jungen an dem Selbstbehauptungskurs teil und am Ende der Veranstaltung sind alle Kinder immer wieder begeistert. Zum Abschluss des Kurses zeigen Mädchen und Jungen ihr Können und wehren sich gegen den Angreifer “den rote Mann“. Er ist mit einem Gesichtsgitter und roter Polsterung geschützt. Das macht allen Teilnehmern viel Spaß!!

IMG_0197k