Projekte in der Erprobungsstufe


TerminVeranstaltung / Projekt
(Ansprechpartner)
Organisation / Ablauf

Fördergruppen
(Frau Gerding)
Nachhilfe in Englisch, Französisch, Latein und Mathematik wird in Kleingruppen von älteren Schülerinnen und Schülern erteilt.

Hausaufgabenbetreuung
(Sr. M. Regina)
Betreuung im Anschluss an den Unterricht (13.45-15.15 Uhr).
Erledigen der Hausaufgaben unter Aufsicht, anschließend Möglichkeit zum Spielen oder zur Teilnahme an einer AG.
Von montags bis mittwochs besteht die Möglichkeit zum warmen Mittagessen.

KarnevalsfeiernIm 5. Jahrgang wird in der Regel mit den Klassen individuell gefeiert.
Im 6. Jahrgang gibt es eine große Karnevalsfeier für den ganzen Jahrgang in der Turnhalle.

Autorenlesungen im 6. Jahrgang
(Frau Schürmann-Preußler)
Lesungen mit bekannten Jugendbuchautoren im Rahmen des Schulvormittags.

Klassenausflüge (5. und 6. Jahrgang) und Klassenfahrt (6. Jahrgang)
Im 5. Jahrgang finden zwei eintägige Wandertage in die nähere Umgebung statt, einer davon ist "Wissen und Bewegung".
Im 6. Jahrgang findet zu Beginn des Schuljahres eine mehrtägige Klassenfahrt statt (Ziel in NRW, Kosten ca. 150 €). Je nach Dauer ist ein weiterer Wandertag möglich.

MethodentagDie Klassenleitung organisiert im Verlauf des 5. Schuljahres einen Methodentag in Kooperation mit anderen Fachlehrer/innen der Klasse. An diesem Tag (Schulvormittag) werden Arbeitsmethoden besprochen und eingeübt.

Vororchester
Unterstufenchor
Junges Orchester
Informationen durch die Musiklehrer/innen
August / September
SchülerausweiseIn den ersten Schulwochen kommt ein professionelles Unternehmen in die Schule, um Klassenfotos und individuelle Fotos u. a. für die Schülerausweise aufnimmt. Diesen erhalten die Kinder dann im Plastikkartenformat von uns.
SeptemberWaldjugendspiele im 6. Jahrgang
Eine 6. Klasse, die ausgelost wird, kann an den Essener Waldjugendspielen teilnehmen.
September / Oktober
"Wissen und Bewegung" im 5. Jahrgang
Erster Klassenausflug an der neuen Schule (Schulvormittag) in die GRUGA: Spiele und Wissensfragen für die Klassengemeinschaft, organisiert von den pädagogischen Mitarbeitern der GRUGA, Kosten: 2,00 Euro.
November und Mai / Juni
Bibel Sleep In
(Herr Nesemann, Frau Arens)
Für den 5. Jahrgang. Auseinandersetzung mit einem biblischen Thema auf kreative Art und Weise, eine Übernachtung in der Schule (Samstag/Sonntag), ältere Schülerinnen planen und gestalten verschiedene Workshops.
November
Tag der offenen Tür
Schülerinnen und Schüler aus dem 5. Jahrgang werden gebeten, beim Schnupperunterricht für die neuen Fünfer mitzuwirken. Die Kinder aus dem 6. Jahrgang sollen für die Verköstigung der Besucher Brötchen und Kuchen in der Cafeteria abgeben. Außerdem werden engagierte Schülerinnen und Schüler gesucht, die die Besucher durch die Schule führen.
Auch Eltern können sich einbringen, indem sie sich in den Fachschaftsräumen und bei der Schulpflegschaft für Fragen zur Verfügung stellen.
November / Dezember
Juni / Juli
Adventskonzerte
Sommerkonzerte
Kartenverkauf über die Musiklehrer sowie bei der Hauptverantwortlichen, Frau Severin. Pro mitwirkendem Kind wird immer ein bestimmtes Kontingent verkauft, die Restkarten gehen in den freien Verkauf.
November - Januar
OpernbesucheFür den 6. Jahrgang, organisiert von den Musiklehrer/innen in Kooperation mit den Klassenleitungen
DezemberVorlesewettbewerb für den 6. Jahrgang
Aus jeder Klasse wird im Deutschunterricht der/die Klassensieger/in ermittelt. Am Nikolaustag (bzw. am darauffolgenden Montag) wird in der Bücherei aus den Klassenbesten der/die Schulsieger/in gekürt, der/die wiederum die B.M.V. beim Essener Vorlesewettbewerb vertritt.
Januar / Februar
Besuch der Stadtbibliothek für den 5. Jahrgang
Jeweils einen Schulvormittag (9.00-11.30 Uhr) verbringen die Fünftklässler im Klassenverband in der Essener Stadtbibliothek. Dort erhalten sie eine Einweisung in die Nutzung. Daran schließt sich eine Bibliotheksrallye an. Im Anschluss ist noch bis 13.20 Uhr Unterricht.
Januar / Februar
Selbstverteidigungskurs für den 5. Jahrgang
(Frau Menke-Pechmann)
Die Klassenleitungen teilen die Anmeldeformulare aus, die bis Ende Dezember von Frau Menke-Pechmann eingesammelt werden. Der Kurs findet an einem Freitagnachmittag und einem Samstagvormittag statt. Kosten: 25 Euro.
Januar / Februar
Juli
Fußballspiel der Lehrer
Zugunsten der Kinderdialyse spielen unsere Kollegen immer im Anschluss an die Zeugnisausgabe Fußball. Kartenverkauf durch Herrn Dr. Jägersküpper, Preis: 50 Cent.
FebruarWhite Horse Theatre (6. Jahrgang)
Englischsprachige Theatervorstellung für den gesamten 6. Jahrgang an einem Schulvormittag in unserer Aula. Organisation durch die Fachlehrer/innen. Kosten: 6 Euro.
MärzVerkehrserziehung (5. Jahrgang)
In Kooperation mit der Essener Polizei und dem ADAC führen wir eine Schulung zum Verhalten im Straßenverkehr durch. Zwei Stunden am Schulvormittag.
Mai / Juni
SporttagEr findet in Stoppenberg in der Sportanlage "Am Hallo" statt. Die Kinder erhalten genaue Hinweise von den Sportlehrerinnen und die Klassenleitungen werden im 5. Jahrgang gebeten, ihre Klassen zu begleiten.
Mai / Juni
Chor- und Orchesterfahrt nach Gemen
Im Rahmen der einwöchigen Probe für die Sommerkonzerte auf dem Wasserschloss Gemen fahren die Kinder aus dem 5. und 6. Jahrgang, die im Chor singen, in der Regel für einen Tag (ohne Übernachtung) zur Teilnahme an den vorbereitenden Proben
Juni / Juli
Sponsored Walk (5. Jahrgang)
Zugunsten eines sozialen Projektes, was in der Klasse vorher besprochen wird, laufen/gehen die Kinder nach ihrem Vermögen am Ende des Schuljahres mehrere Runden um den Haumannplatz. Jede Runde sollte mit 0,50 Euro gesponsert werden.
Ggf. kann der finanzielle Aspekt dieser Veranstaltung zugunsten eines anderen schulischen Projekts im gleichen Zeitraum zurückgestellt werden.
Juni / Juli
Fit und Gesund (6. Jahrgang)
Informations- und Aktionstag zu gesunder Ernährung, meist kombiniert mit einem Sponsored Walk um den Haumannplatz für einen guten Zweck

Arbeitsgemeinschaften: z.B. Theater-AG, Roboter-AG, Bücherei-AG, Tastaturkurs, Fußball-AG
Informationen und Organisation durch Frau Buschkamp

Englischer Filmclub
Ca. alle 3-4 Monate wird im Anschluss an den Unterricht ein original englischer Film gezeigt.
Auch für die Erprobungsstufe gibt es geeignete Filme.
Das ist dem jeweiligen Programmaushang in der Schule zu entnehmen.

ExkursionenIn Klasse 5 und 6 sind Exkursionen vor allem im Rahmen des Fachunterrichts möglich (Besuch außerschulischer Lernorte), aber auch für soziale Zwecke.
Diese werden von den Fachlehrer/innen organisiert.