Konzerte

 Plakat Winter 2017

 

 

 

KONZERTE der BMV

WinterkonzerteSommerkonzerte

in der Klosterkirche der BMV:

Hauptprobe: Di., 12.12.17, 17.00-20.00 Uhr
Generalproben: Di., 12.12.17 und Mi., 13.12.17

Do., 14.12.17, 19.00 Uhr

in der Philharmonie/ in der Aula der BMV:

Hauptprobe: Di., 26.6.18, 17.00-20.00 Uhr
Generalproben:  Mo., 25.6.18
und Di., 26.6.18

Do., 28.6.18, 19.00 Uhr, Konzert in der BMV

Sa., 16.12.17, 19.00 Uhr

Mo., 2.7.18, 18.00 Uhr, öffentliche Generalprobe Philharmonie

So., 17.12.17, 16.00 Uhr

Sa, 7.7.18, Abiturmesse und Abiturfeier (BMV)

Di., 19.12.17, 19.00 Uhr

Sa., 7.7.18, 19.00 Uhr, Konzert in der Philharmonie


 

 

Kammerkonzerte

Probenphase in Gemen:

2018:
Mo. - Mi., 4. - 6.6.18       Junges Orchester;
                                           

Mi. - Fr., 6. - 8.6.18        Orchester, gr. Chor, Mittelstufenchor

2019:
Mo. - Mi., 27. - 29.5.19 Junges Orchester;


Mo. - Mi., 17.6. - 19.6..19 Orchester, gr. Chor, Mittelstufenchor

Informationen zum Kartenverkauf der Schulkonzerte
Liebe Aktive, liebe Eltern!

Mit Hilfe eines Ticketing-Programms werden die Karten in B 29 verkauft – bzw. Restkarten auch an der Abendkasse.

Die Sommerkonzerte 2017 finden in der Aula der BMV statt.
Es gibt freie Platzwahl innerhalb der Reihen der Blöcke:
Parkett links/ Parkett mitte/ Parkett rechts/ 4 - 5 Reihen Galerie links bzw. rechts.
Die einheitlichen Preise: Erw.: 7,50 €, erm. 4 €

Der Modus des Kartenverkaufs soll wie folgt aussehen:

Alle Mitwirkenden können 3 Karten erhalten, maximal 4 Karten bei einer Mitwirkung in mehreren Ensembles. Alle Karten werden nach Jahrgangsstufen kontingentiert.

Kartenverkauf ab Mi., 31.5.17 in B 29 oder in Gemen

Für die Nichtmitwirkenden besteht der Verkauf der Restkarten  als Angebot. Diese sind an der Abendkasse bzw. an der Schulpforte erhältlich.
Für die Mitwirkenden in Chor und Orchester bieten wir den Kartenverkauf auch während der Probenphase in Gemen an (bitte Geld bereit haben!).

Jahrgänge 5 bis 13:

Ab Di., 23.5.17 werden in der großen Pause die Karten für alle 4 Konzerttage in B 29 verkauft. Außerdem bieten wir die Karten während der Probenphasen in Gemen an. Alle weiteren Kartenwünsche können nur über den Restkartenverkauf geregelt werden.
Wir erbitten selbstverständlich eine Teilnahme bei jedem Konzert. Das zahlende Publikum erwartet zu recht vollzählige Ensembles. Fernbleiben nur mit schriftlicher Entschuldigung.

Die im Chor mitwirkenden Herren können ihre Kartenwünsche direkt über Herrn Godland regeln.

Die Weihnachtskonzerte 2017 finden in der Klosterkirche der BMV statt.
Es gibt freie Platzwahl innerhalb der Reihen des  Hauptschiffs, auf den Stühlen im Kirchenschiff und der Empore, aber einheitliche Preise. Erw.: 7,50 €, erm. 4 €

Der Modus des Kartenverkaufs soll wie folgt aussehen:

Alle Mitwirkenden können 3 Karten erhalten, maximal 4 Karten bei einer Mitwirkung in mehreren Ensembles. Alle Karten werden nach Jahrgangsstufen kontingentiert.
Für die Nichtmitwirkenden besteht der Verkauf der Restkarten ab frühestens 5.12. als Angebot. Diese sind in B 29, an der Abendkasse bzw. an der Schulpforte erhältlich.
Für die Mitwirkenden in Chor und Orchester bieten wir kurz vor den Konzerten den Kartenverkauf bei Bedarf auch während der Proben an (bitte Geld bereit haben!).

Der Kartenverkauf beginnt für alle ab dem 14.11. in der großen Pause nach der 2. Stunde, jeweils dienstags bis donnerstags. Siehe Sonderregelung für die 5. Klassen.

Unterstufe:
Klasse 5
Als Hilfestellung für die 5. Klassen bieten die Musiklehrer der Klassen die Karten außerdem in einer vereinbarten Unterrichtsstunde an.  Wir bitten dringend darum, Ersatztermine, die nicht am Wochenende liegen, zu überlegen. Die Musiklehrer organisieren den Verkauf der Konzertkarten im Rahmen der Möglichkeiten der freien Plätze.
Dafür erbitten wir selbstverständlich eine Teilnahme bei jedem Konzert. Das zahlende Publikum erwartet zu recht vollzählige Ensembles. Fernbleiben nur mit schriftlicher Entschuldigung.

Klasse 6
Kartenverkauf ab Dienstag, 14.11. in der großen Pause (Musiksaal B 29). Weitere Kartenwünsche über den Restkartenverkauf.
Dafür erbitten wir selbstverständlich eine Teilnahme bei jedem Konzert. Das zahlende Publikum erwartet zu recht vollzählige Ensembles. Fernbleiben nur mit schriftlicher Entschuldigung.

Jahrgänge 7 bis 13:
Ab Dienstag, 18.11. werden in der großen Pause die Karten für alle 4 Konzerttage in B 29 verkauft. Alle weiteren Kartenwünsche können nur über den Restkartenverkauf geregelt werden.

Die im Chor mitwirkenden Herren können ihre Kartenwünsche direkt über Herrn Godland regeln.

 

 

 GENERALPROBEN und Aufbau Kirche bzw. Aula

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitwirkenden,

Gerne möchten wir den aktuellen Planungsstand durchgeben, wie die letzten Proben vor den Schulkonzerten durchgeführt werden können:

WINTER/ KIRCHE 2017:

Montag, 11.12.17,
1. – 3. Std.    Aufbau Kirche
(in der 1. Std. müssen wir Materialien aus der Aula  und dem Fahrradkeller herbeiholen)


GENERALPROBE I
,  Dienstag
, 12.12.17 in der Kirche
1. St. Aufbau
2. St. (9.28 – 10.35)    Bläser

3. St. (11.00 – 12.07)   Junges Orchester

4. St. (12.13 – 13.20)   Unterstufenchor/ Orchester

5./6. St.(13.30 – 14.47/ o. 15.12)  Orchester

17.00 Kirche Hauptprobe
17.00 Orchester
18.00 – 20.00 Uhr Chor und Orchester

GENERALPROBE II,  Mittwoch, 13.12.17 in der Kirche

1. St. (8.15 – 9.22)    Vororchester

2 St. (9.28 – 10.35)    Orchester

3./4. St.(11.00 – 12.07/ 12.13 – 13.20) gr. Chor und Orchester

5. St. (13.30 – 14.15)   Unterstufenchor / Orchester

6. St. (14.05 – 14.47/ o. 15.12)  Reparaturen/ letzte Vorbereitungen/ Aufräumen


Es liegt in unserem Interesse, dass während der Proben in der Kirche mindestens ein Lehrer zur Aufsicht anwesend ist. Gerne können es (Musik-)lehrer sein, die ihre Klassen zum Zuhören oder Räumen von Stühlen, Kleben von Platzkarten etc. mitbringen (und ruhig halten) können.

Vorschlag zum Abbau:
Am Tag nach dem letzten Konzert helfen alle Chor- u. Orchestermitglieder mit, die Orchesterstühle, Notenpulte und Pauken in die Aula zu bringen, die Notenpultlampen und Schlaginstrumente nach A 12, die Podestelemente vor dem Altar in den Fahrradkeller.
Eventuell bleiben die Podeste hinter dem Altar stehen. Diese werden dann mit Schülerinnen und Lehrern gemeinsam nach dem letzten Schlussgottesdienst in den Fahrradkeller gebracht. Mit herzlichem Gruß!

für die Fachschaft Musik: Hermann Godland        7.2.17

_________________________________________________________________________________________________________

SOMMER/ AULA 2017:


GENERALPROBEN AULA:

Montag, 26.6.17,
1. – 3. Std.    Aufbau Aula
(in der 1. Std. müssen wir Materialien aus dem Fahrradkeller herbeiholen)


GENERALPROBE I,  Dienstag, 27.6.17, Aula
1. St. (8.15 - 9.20)       Junges Orchester
2. St. (9.28 – 10.35)    Vororchester

3. St. (11.00 – 12.07)   Orchester

4. St. (12.13 – 13.20)   Unterstufenchor/ Orchester

5./6. St.(13.30 – 14.15)  Orchester

17.00 Aula Hauptprobe
   17.00     Orchester
   18.00 – 20.00 Uhr  Chor und Orchester

 


GENERALPROBE II,  Mittwoch, 28.6.17, in der Aula

1. St. (8.15 – 9.22)    Orchester

2 St. (9.28 – 10.35)    Orchester

3./4. St.(11.00 – 12.07/ 12.13 – 13.20) gr. Chor und Orchester

5. St. (13.10 – 13.30)   Unterstufenchor / Orchester

6. St. (13.30 – 14.15)  Bläser
                                    Reparaturen/ letzte Vorbereitungen/ Aufräumen


Es liegt in unserem Interesse, dass während der Proben in der Kirche mindestens ein Lehrer zur Aufsicht anwesend ist. Gerne können es (Musik-)lehrer sein, die ihre Klassen zum Zuhören oder Räumen von Stühlen, Kleben von Platzkarten etc. mitbringen (und ruhig halten) können.

für die Fachschaft Musik: Hermann Godland, 5.7.16